Expert for innovative Training
ZERTIFIZIERTE AUSBILDUNG

Gute Bildung ist die Währung der Zukunft – und so gestalten exzellent ausgebildete Trainer und Trainerinnen das Lernen und Wissen der Zukunft mit. Hochwertige Trainings sichern die Qualität in Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft.

Barbara Messer als international anerkannte Ausbildungstrainerin bildet Trainer und Trainerinnen einzigartig aus. Diese zertifizierte Ausbildung hebt sich deutlich vom Mainstream ab und ist für alle die, die weit über sich hinaus wachsen wollen und ihre trainerischen Kompetenzen innovativ und fundiert herausbilden und weiterentwickeln möchten.

Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung bieten die Chance, wirtschaftliches Wachstum und Menschlichkeit zu vereinen.

Hybrid ist nicht automatisch gut – doch Trainings der Zukunft müssen begeistern und verantwortungsvolles, sinnvolles Lernen ermöglichen. Sie müssen variabel in heterogenen Zielgruppen aller Generationen eingesetzt werden können und bestenfalls als Blended Konzepte aufbereitet sind.

Wir brauchen andere Trainings – das meint Barbara Messer wirklich und lehrt dieses voller Erfahrung und Hingabe.

In dieser zertifizierten Trainerausbildung lernst Du:

  • neuartige Didaktik,
  • innovative, andersartige Ansätze
  • interaktives Lernen
  • neue Sichtweisen
  • fundiertes Handwerk
  • effizientes Trainingsdesign
  • neue Rollendefinitionen
  • einzigartige Blended-Learning Konzepte und Materialien zu entwickeln.
  • Methoden, die jenseits des Mainstreams und sehr wirksam sind.
  • Ein eigenes Trainingskonzept zu erstellen

Das Lernen der Zukunft wird hybrid bleiben,

also in Form von agilen und flexiblen Blended-Learning-Konzepten gestaltet sein. Dadurch bekommen Unternehmen und Weiterbildner weitaus mehr Möglichkeiten, selbstorganisiertes Lernen zu fördern. Nach den letzten 2,5 Jahren bekommt das Präsenzlernen wieder einen ganz besonderen Stellenwert, das greifen wir von Further & Beyond bewusst auf.

Solche Konzepte sind mehr als ein Online-Kurs, ein virtuelles Meeting oder ein neues Tool, was Abwechslung und Interaktivität versprechen soll.

Unsere Ausbildung wendet sich an die Trainer und Trainerinnen, die bereits über Trainingserfahrung verfügen und die ihre Kompetenzen jetzt weiter herausbilden möchten. Menschen, die an das Konzept des lebenslangen Lernens glauben.

Barbara Messer und Team kehren nach 2,5 Jahren Blended-Learning wieder zurück in die bewährte Form von Präsenzausbildung und integrieren adaptive und andere Online-gestützte Lernformate

Die Fakten:

4 Präsenzmodule:

4. bis 7. Mai 2023 Raum Hannover

8. bis 11. Juni 2023 Raum Ulm / Stuttgart

31. August bis 3. September bei Innsbruck

26. bis 29. Oktober Raum Hannover

Zeiten der Präsenz-Module:

Tag 1 Start um 11.00 Uhr

Ende am Tag 4 gegen 15.00 Uhr

Schwerpunkte der 4 Module:

Modul 1:

Grundlagen, Raum und Präsentation

Trainerhaltung I (Haltung, Rolle, Verständnis)

Ganzheitliches Lernen als Konzept – Multisensorik

Blended-Learning – Elemente

Grundlegende Methoden von Barbara Messer

Lernen als Prozess – Kompetenzen – Neurodidaktik zum Anfassen

Modul 2:

Seminardesign & Blended-Learning Architekturen I

Trainerhaltung II (Postulate, Kompetenzen, etc.)

Bühnenarbeit Grundlagen – Einladung zum Spiel

Körpersprache und Raum, gezielte Arbeit mit der neutralen Maske nach Jaques Lecoq

Storytelling I & Heldenreise

Modul 3

Gruppe & Gruppenprozess

Vertiefende Methoden von Barbara Messer

Methodik & Didaktik

Erstellung von digitalen Lernmaterialien (Videos und anderes) – Live vor Ort mit Marcus Erdmann

Modul 4

Schwierige Seminarsituationen meistern

Ausgewählte und vertiefende Methoden von Barbara Messer (Das Sanatorium, Die Predigt etc.)

Abschlusspräsentation

Voraussetzungen:

Mindestens erste Erfahrungen als Trainer oder Dozent o.ä.

Bereitschaft, sich auf diese spezielle Ausbildung einzulassen.

Selbstlernzeit von ca. 120 Stunden (Vorbereitungen von Präsentationen, Studium der Literatur und der unterschiedlichen Online-Angebote)

Achtung – das ist noch einmal ein wichtiger Hinweis, für diejenigen, die sich für diese Ausbildung interessieren:

Neben er didaktisch-methodischen Kompetenz geht es in hohem Maße und die Weiterentwicklung der Trainerpersönlichkeit.

Wer Standard-Trainings entwickeln und durchführen möchte, ist bei uns falsch. Wir stehen bewusst für die Ergebnisqualität individueller Trainingsdesigns, in denen die Wirkung der Trainerpersönlichkeit einer herausragenden Bedeutung zukommt. Kombiniert mit außergewöhnlichen Methoden, die für jede Zielgruppe genau abgestimmt werden, ermöglicht die bewusste Wahrnehmung der eigenen Trainerpersönlichkeit. Learner-Journey, die gängige Ergebnisse weit in den Schatten stellen.

Dazu gehört, sich intensiv mit der bisherigen Trainingsweise reflektierend auseinander zu setzen und diese hinsichtlich einer bestmöglichen Erreichung der Lernziele infrage zu stellen. Dann beginnt das Update, intensive Impulse für eine Haltungsveränderung verbinden sich mit einem „anderen“ Verständnis von Trainings und Seminardesign, denn „Wir brauchen andere Trainings“.

Im Focus dieser Ausbildung steht selbstverständlich die Trainings-Methoden und Didaktik Kompetenz, doch geht auch um die innere Haltung, um die intensive Weiterentwicklung der Trainerpersönlichkeit.

Dr. Birgitta Gabriel, Unternehmensberatung für Hörakustik

Investition & Leistung:

3900,00 € netto, incl. Zertifizierung, exkl. Tagungs- und Reisekosten (auch zahlbar in 6 monatlichen Raten in Höhe von 650,- € netto)

16 Tage Präsenzunterricht mit Barbara Messer

1 technischer Tag mit Marcus Erdmann

Persönlicher Zugang zu Online-Lernplattformen unterschiedlicher Art

2 x Lehrbücher („Inhalte merkwürdig vermitteln“ + „Wir brauchen andere Trainings“ von Barbara Messer und 2 Kartensets („Seminare designen“ + „Storytelling“)

Mentoring durch Thea Margarete Messer & Marcus Erdmann

Zertifikat

Reservieren Sie sich ihren Platz mit einer Nachricht an:

info@barbara-messer.de